Sie suchen einen Tierarzt oder eine Tierklinik in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Tierarzt Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-deinen-tierarzt.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Tierarzt - Tierklinik in Radebeul, Riesa im Kreis Meißen

Onlineshop eröffnen mir Ihr Shop online

01623 - Abend
Höfgen, Klessig, Kreißa, Leuben-Schleinitz, ...
01561 - Adelsdorf
Bauda, Blochwitz, Brockwitz, Brößnitz, Böhla ...
01683 - Bodenbach
Gruna, Karcha, Neubodenbach, Nossen, Rhäsa, ...
01594 - Böhlen
Dobernitz, Dösitz, Gleina, Gostewitz, Groptitz, ...
01612 - Colmnitz
Diesbar-Seußlitz, Glaubitz, Nünchritz
01640 - Coswig
01665 - Diera-Zehren
Gallschütz, Klipphausen, Käbschütztal, ...
01558 - Großenhain
01609 - Gröditz
Heidehäuser, Lichtensee, Nauwalde, Peritz, ...
01662 - Meißen
01468 - Moritzburg
01689 - Niederau
Weinböhla
01589 - Oelsitz
Altriesa, Göhlis, Innenstadt, Mergendorf, ...
01445 - Radebeul
01471 - Radeburg
01587 - Riesa
Innenstadt, Neugröba, Weida
01591 - Riesa
Canitz, Gröba, Merzdorf, Pochra
01616 - Strehla
01619 - Zeithain



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zum Tierarzt / Tierklinik...

Welche Aufgaben haben Tierarzthelferinnen? Meißen

Tierarzt / Tierklinik Tipps

Die Wunschvorstellung "Irgendetwas mit Tieren" kann man im Beruf auch ohne ein Hochschulstudium umsetzten. Die Lösung lautet: Ausbildung zur Tierarzthelferin.

Die dreijährige Ausbildung erfolgt in einem Ausbildungsbetrieb und parallel dazu in einer Berufsschule. Mit der abgeschlossenen Ausbildung darf die Arzthelferin dem Tierarzt assistieren, indem sie Tiere betreut, während Operationen hilft oder Injektionen setzt. Oft ist die Tierarzthelferin auch für Formulare und Berichte über Patienten verantwortlich. Tierarzthelferinnen werden aber nicht nur bei privaten Tierärzten eingestellt, sondern auch in einer sogenannten Tierklinik. Dort werden Tiere nicht nur ambulant, sondern auch stationär behandelt.

zum Seitenanfang