10.612
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tierarzt - Tierklinik im Kreis Aachen

Infos zu Kleintierpraxis

Kleintierpraxis "Gut Hand"

Karl-Friedrich-Straße 46
52072 Aachen-Laurensberg


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Infos zu Tierarztpraxis Brander Wald

Tierarztpraxis Brander Wald

Freunder Landstraße 114
52078 Aachen


Infos und Angebote


Anzeige


Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Tierarzt auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
52070 Aachen Aachen, Haaren, Laurensberg
52072 Aachen Aachen, Horbach, Laurensberg, Richterich
52074 Aachen Aachen, Laurensberg, Orsbach, Vaalserquartier
52076 Aachen Aachen, Brand, Friesenrath, Hahn, Kornelimünster, Krauthausen, Lichtenbusch, Nütheim, Oberforstbach, Schleckheim, Schmithof ...
52078 Aachen Aachen, Brand
52080 Aachen Eilendorf, Haaren, Verlautenheide
52134 Herzogenrath Herzogenrath, Kohlscheid, Merkstein, Straß
52146 Würselen Bardenberg, Broichweiden, Morsbach, Würselen
52152 Simmerath Bickerath, Dedenborn, Eicherscheid, Einruhr, Erkensruhr, Hammer, Hirschrott, Huppenbroich, Kesternich, Lammersdorf, Paustenbach ...
52156 Monschau Höfen, Imgenbroich, Kalterherberg, Konzen, Menzerath, Monschau, Mützenich, Rohren, Widdau
52159 Roetgen Mulartshütte, Roetgen, Rott
52222 Stolberg Atsch, Donnerberg, Liester, Münsterbusch, Stolberg, Velau-Steinfurt
52223 Stolberg Breinig, Büsbach, Dorff, Hammer, Liester, Münsterbusch, Stolberg
52224 Stolberg Donnerberg, Gressenich, Hammer, Mausbach, Schevenhütte, Stolberg, Venwegen, Vicht, Werth, Zweifall
52477 Alsdorf Alsdorf, Begau, Bettendorf, Blumenrath, Broicher Siedlung, Busch, Duffesheide, Hoengen, Kellersberg, Mariadorf, Neuweiler ...
52499 Baesweiler Baesweiler, Beggendorf, Floverich, Loverich, Oidtweiler, Puffendorf, Setterich

Wussten Sie schon?

Aachen - Welche Aufgaben haben Tierarzthelferinnen?

Tierarzt / Tierklinik

Die Wunschvorstellung "Irgendetwas mit Tieren" kann man im Beruf auch ohne ein Hochschulstudium umsetzten. Die Lösung lautet: Ausbildung zur Tierarzthelferin.

Die dreijährige Ausbildung erfolgt in einem Ausbildungsbetrieb und parallel dazu in einer Berufsschule. Mit der abgeschlossenen Ausbildung darf die Arzthelferin dem Tierarzt assistieren, indem sie Tiere betreut, während Operationen hilft oder Injektionen setzt. Oft ist die Tierarzthelferin auch für Formulare und Berichte über Patienten verantwortlich. Tierarzthelferinnen werden aber nicht nur bei privaten Tierärzten eingestellt, sondern auch in einer sogenannten Tierklinik. Dort werden Tiere nicht nur ambulant, sondern auch stationär behandelt.