10.712
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tierarzt - Tierklinik in Bad Zwischenahn, Westerstede im Kreis Ammerland

Anzeige
RED RAPTOR Website für Tippgeber


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Tierarzt oder einer Tierklinik zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Niedersachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Niedersachsen


Jetzt als Tierarzt auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
26129 Oldenburg (Oldenburg) Bad Zwischenahn, Bloherfelde, Innenstadt, Wechloy
26160 Bad Zwischenahn Aschhausen, Bad Zwischenahn I, Bad Zwischenahn II, Bloh, Bloh-Nord, Bloh-Süd, Dänikhorst, Ekern, Elmendorf, Helle, Kayhausen ...
26180 Rastede Barghorn, Bekhausen, Delfshausen, Hahn, Hankhausen I, Hankhausen II, Heubült, Hostemost, Ipwege, Ipwegermoor, Kleibrok ...
26188 Edewecht Edewecht, Friedrichsfehn, Husbäke, Jeddeloh I, Jeddeloh II, Kleefeld, Klein Scharrel, Osterscheps, Portsloge, Süddorf, Westerscheps ...
26215 Wiefelstede Bokel, Bokelerburg, Borbeck, Borbeckerfeld, Conneforde, Dingsfelde, Dringenburg, Gristede, Heidkamp, Heidkamperfeld, Herrenhausen ...
26655 Westerstede Burgforde, Eggeloge, Eggelogerfeld, Felde, Fikensolt, Fikensolterfeld, Garnholt, Gießelhorst, Goelriehenfeld, Grafenfeld, Haarfurth ...
26689 Apen Apen, Aperberg, Aperfeld, Apermarsch, Augustfehn, Augustfehn I, Augustfehn II, Augustfehn III, Bokelermoor, Espern, Godensholt ...
Anzeige
Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket

Wussten Sie schon?

Ammerland - Wo kann man Tiermedizin studieren?

Tierarzt / Tierklinik

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Tiermedizin berechtigt Absolventen das Amt des Tierarztes auszuüben. An nur fünf Hochschulen kann man diesen Studiengang in Deutschland belegen: Berlin, München, Leipzig, Gießen und Hannover.

In Hannover dient die Hochschule der reinen Tierärztlichen Forschung. Die Universität für Tiermedizin bildet Tierärzte aus und bietet den Studiengang "Animal Biology" an. Wer Tierarzt werden möchte, kann sich aber nicht direkt an den Hochschulen immatrikulieren, sondern muss an dem Bewerbungsverfahren der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (kurz ZVS) teilnehmen. Wer dann die Prüfung nach den Richtlinien der Approbationsordnung für Tierärzte abgelegt hat, kann entweder als selbstständiger Tierarzt arbeiten oder sich der Gemeinschaft in einer Tierklinik anschließen.