10.712
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tierarzt - Tierklinik in Hattingen, Witten im Kreis Ennepe-Ruhr-Kreis

Infos zu Tierarztpraxis Borggräfe

Tierarztpraxis Borggräfe

Egenstraße 18
58339 Breckerfeld


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Tierarzt auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
42279 Wuppertal Barmen, Sprockhövel
42399 Wuppertal Beyenburg, Schwelm
45527 Hattingen Blankenstein, Bredenscheid-Stüter, Hattingen, Holthausen, Oberstüter, Welper
45529 Hattingen Bredenscheid-Stüter, Hattingen, Niederbonsfeld, Niederelfringhausen, Niederwenigern, Oberelfringhausen, Winz-Baak
45549 Sprockhövel Gennebreck, Haßlinghausen, Herzkamp, Hiddinghausen, Niedersprockhövel, Niederstüter, Obersprockhövel, Wetter
58091 Hagen Breckerfeld, Dahl, Eilpe, Emst, Mittelstadt, Wehringhausen
58256 Ennepetal Altenvoerde, Bilstein, Breckerfeld, Burg, Bülbringen, Büttenberg, Ennepetal, Hagen, Hasperbach, Heide, Herminghausen ...
58285 Gevelsberg Asbeck, Berge, Gevelsberg, Silschede
58300 Wetter Alt-Wetter, Esborn, Volmarstein, Wengern
58313 Herdecke Ahlenberg, Ende, Herdecke
58339 Breckerfeld Branten, Breckerfeld, Delle, Ehringhausen, Epscheid, Zurstraße
58452 Witten Bommern, Herbede, Mitte
58453 Witten Annen, Mitte, Rüdinghausen
58454 Witten Annen, Düren, Rüdinghausen, Stockum
58455 Witten Annen, Heven, Mitte
58456 Witten Herbede, Heven

Wussten Sie schon?

Ennepe-Ruhr-Kreis - Wo kann man Tiermedizin studieren?

Tierarzt / Tierklinik

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Tiermedizin berechtigt Absolventen das Amt des Tierarztes auszuüben. An nur fünf Hochschulen kann man diesen Studiengang in Deutschland belegen: Berlin, München, Leipzig, Gießen und Hannover.

In Hannover dient die Hochschule der reinen Tierärztlichen Forschung. Die Universität für Tiermedizin bildet Tierärzte aus und bietet den Studiengang "Animal Biology" an. Wer Tierarzt werden möchte, kann sich aber nicht direkt an den Hochschulen immatrikulieren, sondern muss an dem Bewerbungsverfahren der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (kurz ZVS) teilnehmen. Wer dann die Prüfung nach den Richtlinien der Approbationsordnung für Tierärzte abgelegt hat, kann entweder als selbstständiger Tierarzt arbeiten oder sich der Gemeinschaft in einer Tierklinik anschließen.